Flüchtlinge

Willkommen
Bild: Nelosa/www.shutterstock.com

Im Dezember 2014 nahmen rund 100 Organisationen vom Asylzentrum bis zu „Wohnen mit Hilfe“ und viele Privatpersonen am ersten Tübinger Flüchtlingsgipfel teil. Seither ist viel geschehen: Immer mehr Vereine, Initiativen und Gruppen vernetzen sich untereinander, um die Arbeit für und mit den Flüchtlingen noch besser zu vernetzen und eine positive Willkommenskultur zu etablieren.

Wie und wo Sie sich in Tübingen für Flüchtlinge engagieren können, welche (städtischen) Fördermittel und welche ehrenamtlichen und kulturellen Angebote es für Flüchtlinge gibt, erfahren Sie auf der neuen Internetplattform: www.tuebingen.de/fluechtlinge.