Radfahren

Sie gehören zu Tübingen wie die Stocherkähne oder der Hölderlinturm: Fahrräder. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, in die Uni oder zum Einkaufen – das Rad ist eines der beliebtesten Verkehrsmittel in Tübingen. Rund ein Viertel aller Wege innerhalb der Stadt werden mit ihm zurück gelegt. Dafür steht ein gut ausgebautes Netz an Wegen für den Radverkehr zur Verfügung. Und bereits die Kleinsten sind im Kindersitz oder dem Anhänger mit dabei.

Ausführliche Informationen rund um das Fahrrad und das Fahrradfahren in Tübingen bietet die Homepage www.tuebingen.de/radfahren