Wahlen

Im Dezember 2017 wird der Jugendgemeinderat neu gewählt. Wahlberechtigt sind alle Tübingerinnen und Tübinger zwischen zwölf und 18 Jahren. Zu besetzen sind 20 Sitze. Um einen Sitz beworben haben sich insgesamt 42 Jugendliche, darunter 21 Mädchen. Acht Jugendliche sind bereits Mitglied im aktuellen Jugendgemeinderat.