Freiwilliges Engagement

In Tübingen gibt es viele Menschen, die Flüchtlinge im Alltag unterstützen wollen. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Geflüchtete Menschen brauchen zum Beispiel Begleitung bei Behördengängen, bei Arztbesuchen oder beim Deutschlernen. Helferinnen und Helfer können sich in Einrichtungen der Migrations- und Flüchtlingshilfe, in einem Unterstützerkreis oder als Einzelperson für Flüchtlinge engagieren.

Wer auf der Suche nach einer passenden Organisation oder nach einer konkreten Aufgabe ist, findet hier weitere Informationen. Vereine und Initiativen, die Unterstützung für ihre Arbeit mit Flüchtlingen suchen, können sich in zwei Datenbanken eintragen. Außerdem gibt es hier Informationen über Weiterbildungsangebote für ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer.