Ortschaftsrat Bebenhausen

Der Ortschaftsrat Bebenhausen entscheidet über Angelegenheiten, welche die Menschen im Stadtteil Bebenhausen betreffen. Zudem berät er den Gemeinderat bei seinen Entscheidungen und kann ihm und dem Oberbürgermeister Vorschläge unterbreiten.

Am 25. Mai 2014 wurden die sieben Ortschaftsräte von den Bürgerinnen und Bürgern auf fünf Jahre gewählt. In seiner konstituierenden Sitzung im Juli 2014 wählte das Gremium Hansjörg Kurz zum Ortsvorsteher.