Ohrenspitzer

Ohrenspitzer-Projekt
Das Ohrenspitzer-Projekt sensibilisiert Kinder für Worte, Stimmen, Geräusche und Musik. Bild: Franziska Fiolka/www.photocase.de

Gut zuhören können, verstehen und entsprechend handeln sind Grundlagen für die Teilhabe an allen Bereichen unseres Lebens. Beim landesweiten Projekt Ohrenspitzer werden Kinder für Worte, Stimmen, Geräusche und Musik sensibilisiert. Ihnen wird zudem die Möglichkeit gegeben, selbst Hörspiele zu produzieren. Zielgruppe sind die 1. bis 8. Klassen. Mit dem Ohrenspitzer-Referenten Thomas Rau ist die Stadtbücherei regionaler Ansprechpartner für Lehrkräfte, die den Kindern eine sinnvolle Nutzung von Audiomedien vermitteln und spielerisch ihre Aufnahme- und Hörfähigkeit verbessern möchten. Denn aktives Zuhören ist nicht nur Grundvoraussetzung für eine gelingende Kommunikation, sondern erleichtert auch den Lernprozess der Kinder. 

www.ohrenspitzer.de