Ausleihe

Anmeldung

Für die Ausleihe von Medien der Stadtbücherei ist ein Leseausweis notwendig. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können gegen Vorlage ihres Personalausweises oder Reisepasses einen Leseausweis bei der Stadtbücherei beantragen. Ein Wohnsitz in Tübingen ist nicht erforderlich.

Auch Kinder erhalten einen eigenen Leseausweis. Zur Anmeldung ist bis zum 16.Lebensjahr die Anwesenheit eines Elternteils oder die unterschriebene Anmeldekarte und ein Personalausweis eines Elternteils notwendig.

Leseanmeldung für Kinder
Leseanmeldung für Erwachsene

Benutzungsordnung

Benutzungsordnung der Stadtbücherei Tübingen
Library regulations
Règlement de la bibliothèque

Gebühren

Der Leseausweis kostet:

für 12 Monate (ab Ausstellungsdatum) 18 Euro
für 12 Monate mit BonusCard (ab Ausstellungsdatum) 5  Euro
für 6 Monate (ab Ausstellungsdatum) 10  Euro
für 2 Monate (Schnupperausweis) 4 Euro

Unter 18 Jahren ist das Ausleihen von Medien kostenlos.

Leihfrist

Die Leihfrist beträgt 28 Tage. Für Spielfilm-DVDs und Kinder-DVDs beträgt die Leihfrist 14 Tage.

Rückgabe

Medien müssen fristgerecht bei der jeweiligen Zweigstelle, in der man die Medien ausgeliehen hat, abgegeben werden. Wird die Leihfrist überzogen, entstehen Säumnisgebühren.

Säumnisgebühren

Wird die Leihfrist überschritten, so ist eine Säumnisgebühr fällig. Die Säumnisgebühren werden unabhängig von der Anzahl der nicht fristgerecht zurückgegebenen Medien erhoben.

Ab dem 1. Tag nach Ablauf der Leihfrist: 4 Euro für Erwachsene, 2 Euro für unter 18-Jährige
Ab dem 15. Tag nach Ablauf der Leihfrist: 6 Euro für Erwachsene, 4 Euro für unter 18-Jährige
Ab dem 30. Tag nach Ablauf der Leihfrist: 12 Euro Erwachsene, 6 Euro für unter 18-Jährige

Verlängerung

Wenn keine Vormerkung vorliegt, können Medien verlängert werden. Die Leihfrist kann entweder telefonisch bei der Ausleihtheke unter Telefon 07071 204-1403, über die entsprechende Online-Funktion oder persönlich in der Stadtbücherei verlängert werden.

Vormerkung

Medien können für einen Euro pro Titel im Katalog oder Online-Katalog vorbestellt werden. Wenn das vorbestellte Medium zur Verfügung steht, bekommt der Benutzer eine Nachricht per E-Mail oder per Post. Wenn Sie per E-Mail über die eingetroffene Vorbestellung informiert werden möchten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Das Medium liegt eine Woche zur Abholung bereit.

Anschaffungsvorschlag

Die Stadtbücherei freut sich über Anregungen zur Bestandsergänzung, sie kann jedoch leider nicht jeden Leserwunsch berücksichtigen. An der Informationstheke im 1. Obergeschoss in der Hauptstelle Nonnengasse nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Vorschläge gerne entgegen. Wird das Medium angeschafft, benachrichtigt Sie die Stadtbücherei und legt es gegen eine Gebühr von einen Euro für Sie zurück. Anschaffungsvorschläge können entweder persönlich oder mit Hilfe des unten stehenden Formulars an die Mitarbeiter der Stadtbücherei übermittelt werden.