2012

Höhepunkt war eine Ausstellung zu Ludwig Uhland, dessen Todestag sich zum 150. Mal jährte. Unter dem Titel „Wir zeigen’s Euch!“ präsentierten Museen im Landkreis Tübingen ausgewählte Objekte. „Kunst in Tübingen“ zeigte Arbeiten von Tübinger Kunstschaffenden zum Thema Poesie.

Eine weitere Ausstellung widmete sich den Universitätszeichenlehrern, die seit dem 19. Jahrhundert das künstlerische Bild der Stadt mitgeprägt haben. Außerdem trat der koreanische Künstler InHo Baik in Dialog mit den Objekten im Stadtmuseum.