Kühlen und Gefrieren

Mehr als ein Zehntel der Jahresstromrechnung eines Haushaltes wird für den Betrieb von Kühl- und Gefrierschränken aufgewendet. Da lohnt sich die Anschaffung eines neuen, energiesparenden Geräts. Die Stadtwerke Tübingen unterstützen die Neuanschaffung mit einem Zuschuss, wenn Sie ein Kühl- oder Gefriergerät der Energieklasse A++ oder A+++ im Tübinger Fachhandel kaufen. Auch die optimale Nutzung eines Gerätes hilft, Energie zu sparen.

Um finanzschwachen Haushalten den Austausch ineffizienter Kühl- und Gefriergeräte zu ermöglichen, haben Stadtwerke und Stadtverwaltung gemeinsam mit der Caritas in Tübingen ein Förderprogramm „Sozialfond für den Kühlschranktausch“ aufgelegt: Die Neuanschaffung eines Kühl- oder Gefriergerätes der Effizienzklasse A++ oder A+++ wird mit bis zu 80 Prozent bezuschusst.

 

Zahl der ausgetauschten Kühlschränke. Quelle: Stadtverwaltung und swt
Zahl der ausgetauschten Kühlschränke (Quelle: Stadtverwaltung und swt). Stand: 07/2017