Beauftragte für Seniorenarbeit und Inklusion

Die Beauftragte für Seniorenarbeit und Inklusion hat das Ziel, die Chancen auf gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Handicaps in allen Lebensbereichen und allen Altersstufen in Tübingen zu verbessern. Sie ist die zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger und die Verwaltung in Fragen von Inklusion und Teilhabe.

Die Beauftragte für Seniorenarbeit und Inklusion arbeitet eng mit der im Baudezernat angesiedelten Stelle für barrierefreies Bauen zusammen und gibt Aufgaben, welche den Baubereich betreffen, dahin ab. Darüber hinaus koordiniert sie Projekte aller Teile der Verwaltung und fördert Projekte Dritter.

www.tuebingen.de/senioren
www.tuebingen.de/inklusion

So erreichen Sie uns

Universitätsstadt Tübingen
Beauftragte für Seniorenarbeit und Inklusion
Münzgasse 20
72070 Tübingen
Im Stadtplan anzeigen

Postfach 2540
72015 Tübingen

Telefon 07071 204-1444
Telefax 07071 204-1406

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Zuständigkeiten und Ansprechpersonen

Beauftragte für Seniorenarbeit und Inklusion
Barbara Kley
Telefon 07071 204-1444
E-Mail barbara.kley@tuebingen.de
Sekretariat
Maria Hatzigiannacoglu-Borik
Telefon 07071 204-1489
E-Mail maria.hatzigiannacoglu@tuebingen.de

Betreute Verfahren

Übergeordnete Dienststelle

Stabsstelle Sozialplanung, Familie, Inklusion und Senioren