Bauvermessung

Jedes Bauwerk wird zunächst auf dem Papier geplant. Die Bauvermessung fertigt Lagepläne zu Baugesuchen. Der Lageplan ist ein wichtiger Teil jedes Bauantrages. Er enthält alle notwendigen Plandaten, Erhebungen und Berechnungen entsprechend der Verfahrensordnung zur Landesbauordnung (LBOVVO). Notwendig sind dazu eventuell noch Geländeschnitte und topographische Aufnahmen.

Zur  Bauausführung gehören:

  • Einschneiden des Schnurgerüstes
  • Höhenangaben
  • Meterrisse
  • Abstecken sonstiger wichtiger Punkte

Bei umfangreicheren Objekten kann eine dauernde baubegleitende Vermessung notwendig sein.

Ablauf:

Generell regeln die beauftragten Architekten die Erstellung einer Bauvermessung mit den zuständigen Stellen. Bei kleinen Bauvorhaben, die Sie selbst durchführen, hilft Ihnen die Fachabteilung Vermessung.

Kosten:

Es wird ein Angebot erstellt.

Zuständig:

Vermessungsbüros

Ihre Ansprechpersonen:

Bernd Widmann
Telefon 07071 204-2468
E-Mail bernd.widmann@tuebingen.de
Zuständigkeit: Leitung des Sachgebiets
Robert Hoffmann
Telefon 07071 204-2668
E-Mail robert.hoffmann@tuebingen.de
Zuständigkeit: Lageplan, Bautechnik
Beate Schumacher
Telefon 07071 204-2278
E-Mail beate.schumacher@tuebingen.de
Zuständigkeit: Kanalkataster