Marktzulassung

Nicht nur an den Wochenmarkt-Tagen werden in den Gassen und auf den Plätzen der Altstadt Waren angeboten. Umbrisch-provenzalischer Markt, Regionalmarkt, Georgimarkt, Weihnachtsmarkt, dazu die Flohmärkte in der Uhlandstraße (ehemals in der Brunnenstraße) sind weit über die Universitätsstadt hinaus bekannt und locken Gäste aus Nah und Fern an.

Formulare und Merkblätter:

Frist:

Wochenmarkt: Händlerinnen und Händler können sich jedes Jahr im Oktober um einen Marktstand für die drei folgenden Jahre bewerben. Wer seine Waren nur einmalig auf dem Wochenmarkt anbieten will, kann sich bis 12 Uhr am Werktag vor dem gewünschten Markttag anmelden.

Flohmarkt: Bewerbungen für die von der Universitätsstadt Tübingen veranstalteten Flohmärkte sind ab 1. Januar des entsprechenden Kalenderjahres möglich. Wenn kein Formular auf der Seite steht, sind alle Termine bereits ausgebucht.

Zuständig:

Ihre Ansprechpersonen:

Bruno Schuh
Telefon 07071 204-2533
E-Mail maerkte@tuebingen.de
Zuständigkeit: Marktmeister
Michael Jäger
Telefon 07071 204-1787
E-Mail maerkte@tuebingen.de
Edith Volkert
Telefon 07071 204-2535
E-Mail maerkte@tuebingen.de
Julia Wehner
Telefon 07071 204-2537
E-Mail maerkte@tuebingen.de