Neuaufstellung Flächennutzungsplan

Vorhabenbeschreibung

Der Nachbarschaftsverband Reutlingen-Tübingen, dem die Universitätsstadt Tübingen angehört, stellt seinen Flächennutzungsplan neu auf. Der Nachbarschaftsverband ist zwar Träger der Flächennutzungsplanung, die wesentlichen Inhalte des Plans bestimmen sich jedoch durch die jeweiligen Planungen der einzelnen Mitgliedskommunen. Den Rahmen, wie sich Tübingen in den nächsten 15-20 Jahren entwickelt, gibt der Flächennutzungsplan vor, dessen Neufassung sich derzeit in der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit befindet. Die Ziele, Erfordernisse und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege werden in den Grundzügen für das gesamte Verbandsgebiet im Rahmen des Landschaftsplanes ausgearbeitet. Rechtswirksam werden die Ziele durch deren Übernahme in den Flächennutzungsplan. Der Landschaftsplan wird analog zum Flächennutzungsplan neu aufgestellt.

Letzter politischer Beschluss

​Beschluss des Planvorentwurfs und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange durch die Verbandsversammlung des Nachbarschaftsverbandes Reutlingen-Tübingen am 25.04.2017.

Zeitplan/Meilensteine

​Die frühzeitige Beteiligung findet in der Zeit vom 08.05.2017 - 10.07.2017 statt.

Die Fertigstellung des Entwurfs erfolgt in 2018.

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren; Konsultieren (Anhören, Meinungen einholen)

Erläuterung zur Bürgerbeteiligung

​Beteiligung der Öffentlichkeit gem. §3 Abs. 1 BauGB.

Die Auslegung der Planunterlagen im Beteiligungszeitraum erfolgt im Blauen Turm, Friedrichstraße 21, 5. OG Raum 501.

Die Einwohnerversammlungen fanden am 23./24.05.2017 statt.

Gemeinderatsvorlagen

  • 180/2015 Fortschreibung Flächennutzungsplan Nachbarschaftsverband Reutlingen-Tübingen, Teilfläche Tübingen
  • 180a/2015 Fortschreibung Flächennutzungsplan Nachbarschaftsverband Reutlingen-Tübingen, Teilfläche Tübingen
  • 15/2016 Fortschreibung Flächennutzungsplan Nachbarschaftsverband Reutlingen-Tübingen, Teilfläche Tübingen, Bausteine "Gewerbe", "Sonderbauflächen im Siedlungsgefüge", "Infrastrukturen" und "Freiräume/ Landschaft"
  • 110/2017 Neuaufstellung Flächennutzungsplan - Gewerbeflächenentwicklung und Entwicklung im Saiben
  • 134/2017 Neuaufstellung Flächennutzungsplan, Entwicklung UKT und Universität - Blick in die Werkstatt

Ihre Ansprechperson

Andreas Linsmeier
E-Mail andreas.linsmeier@tuebingen.de
Vorhabenversion 1, letzte Änderung: 22. Juni 2017

Zurück zur Übersicht