Quartier Hechinger Eck, Entwicklung und Bebauungsplan

Vorhabenbeschreibung

Am Hechinger Eck soll ein Stadtquartier zum Thema bezahlbares Wohnen entstehen. Wie in vielen anderen Quartieren in Tübingen üblich, sollen die Grundstücke zum Festpreis an Private vergeben werden. Das Grundstück bekommt, wer die beste Idee für das Quartier hat (zum Beispiel Nutzungsmischung, soziale Mischung, Nachhaltigkeit, Architektur, oder mehr). Am Hechinger Eck wollen wir auf diese Weise vor allem Projekte initiieren, die mit ganz unterschiedlichen Maßnahmen das Wohnen bezahlbar halten, sei es durch die Bauweise, die Eigentumsstruktur oder Anderes. Zum Plangebiet gehört auch die Grünfläche zwischen Hechinger Eck und Fürststraße.

Letzter politischer Beschluss

Vorlage 129/2016:
Dem Plankonzept für das Hechinger Eck und der in der Vorlage beschriebenen Vorgehensweise wurde zugestimmt.

Aktueller Bearbeitungsstand

Derzeit arbeiten die Stadtwerke Tübingen an einem Entwurf für eine Tiefgarage, die unter den geplanten Baufeldern gebaut werden soll und die beitragen soll, die Kosten für das Parken deutlich zu reduzieren.

Zeitplan/Meilensteine

Es werden Baufenster festgelegt und die baulichen Schnittstellen zur Tiefgarage geregelt. Auf dieser Basis können dann der Bebauungsplan und ein Vermarktungskonzept erstellt werden.

Derzeit arbeiten wir an einem Entwurf für eine Tiefgarage, die unter den geplanten Baufeldern gebaut werden soll und die beitragen soll, die Kosten für das Parken deutlich zu reduzieren.

Betroffenes Gebiet

Südstadt

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren

Erläuterung zur Bürgerbeteiligung

Die betroffene Nachbarschaft wird umfassend informiert und bekommt Gelegenheit, Anregungen zu geben.
Nach Vergabe der Grundstücke werden die Anforderungen an den angrenzenden öffentlichen Raum mit den Betroffenen des Quartiers gemeinsam entwickelt.
Des weiteren ist zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen ein Bebauungsplanverfahren durchzuführen.

Gemeinderatsvorlagen

  • 129/2016 Weitere Vorgehensweise am Hechinger Eck nördlich der Heinlenstraße

Weiterführende Informationen/Links

Ihre Ansprechperson

Matthias Henzler
E-Mail matthias.henzler@tuebingen.de
Vorhabenversion 2, letzte Änderung: 29. Juni 2017

Zurück zur Übersicht