Direkt zum Inhalt

Kultur trotz Corona

Seit Dienstag, 16. März 2021, haben alle städtischen Museen sowie die Stadtbücherei im Rahmen des Tübinger Modellprojektes „Öffnen mit Sicherheit“ wieder geöffnet. Das „Tübinger Tagesticket“ ermöglicht den Besuch von Kulturveranstaltungen unter Wahrung der Hygienebestimmungen. Das gilt für Einwohnerinnen und Einwohner der Universitätsstadt genauso wie für auswärtige Gäste. Die Schnelltests bleiben kostenlos.

Seit dem Frühjahr 2020 ist in Tübingen zudem ein lebendiges digitales Kulturleben entstanden. Veranstaltungen und Kurse verschiedenster Tübinger Kultur- und Bildungseinrichtungen finden im virtuellen Raum statt. Diese Seite informiert über digitale Angebote und Initiativen der Tübinger Kulturszene während der Corona-Pandemie.

Weitere Informationen zum Modellprojekt

www.tuebingen.de/tagesticket