Direkt zum Inhalt

Kinderbetreuung

Entsprechend der Corona-Verordnung der Landesregierung gibt es in den Kindertagesstätten einen Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen. Das bedeutet, dass alle Kinder ihre Einrichtungen besuchen können. Allerdings müssen die meisten Kitas ihre Öffnungszeiten vorübergehend etwas einschränken, weil ein Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Risikogruppe gehört und deshalb nicht in der Kinderbetreuung eingesetzt werden kann.

Trotzdem ist mit sehr wenigen Ausnahmen in fast allen kommunalen Kitas eine Öffnungszeit von mindestens sieben Stunden am Tag gewährleistet. Die Stadtverwaltung prüft alle Optionen, um die vollen Öffnungszeiten so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.