Gallery | Search

Total matches for August 2018: 12

H. F. Eisenbach, „Beschreibung und Geschichte der Stadt und Universität Tübingen“ von 1822, Ankauf 1935 ohne Angaben zum Vorbesitzer. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Empirestuhl um 1810-1820, Ankauf 1950 aus Tübinger Privatbesitz, Provenienz offen. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Jacob Grevenberg, „Kleine Kölner Goldwaage“ um 1750, Ankauf 1939 von Adolf Dessauer, 2017 an die Erben restituiert. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Karteikarten der Städtischen Sammlung Tübingen zu zwei Taschenfernrohren vom frühen und Mitte des 19. Jahrhunderts, Ankauf 1940 von Adolf Dessauer, noch nicht gefunden. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Karteikarte der Städtischen Sammlung Tübingen zu einem Paar Manschettenknöpfe von 1880, 1948 als Geschenk erhalten aus Tübinger Privatbesitz, stammen aus dem Besitz von Adolf Dessauer, noch nicht gefunden. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Johannes Kepler und Johann H. Philipp Walch, Weltkarte zu den „Tabulae Rudolphinae“ von 1630, Ankauf 1958 bei Karl & Faber (Inh. Dr. Gg. Karl, München), keine Auskunft über Einlieferer erteilt, Provenienz offen. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Ernst Ludwig Kirchner, „Bauer und Tiere“ von 1923, Ankauf 1952 im Kunstkabinett Ketterer (Stuttgart), Provenienz aufgeklärt und verdachtsfrei. Bild: Stadtmuseum Tübingen
„Museum in Tübingen“ von 1820, 1938 als Geschenk erhalten, direkter Vorbesitzer bekannt, Provenienz offen. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Porzellantasse mit Tübinger Schlossansicht um 1860, Ankauf 1934 ohne Angaben zum Vorbesitzer. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Tabakspfeifenkopf um 1900, 1953 als Geschenk erhalten aus Tübinger Privatbesitz, Provenienz offen. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Hans Thoman (Meister von Ottobeuren), „Geißelung Christi" um 1515–1530, Ankauf 1953 im Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller (München), Provenienz offen. Bild: Stadtmuseum Tübingen
Zinnkanne mit Wappenschild-Deckel aus dem 18./19. Jahrhundert, Ankauf 1937 ohne Angaben zum Vorbesitzer. Bild: Stadtmuseum Tübingen

  • 1
Gallery RSS RSS Feed | Archive View | Powered by zenPHOTO