Medientipp des Monats

Jeden Monat empfiehlt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Stadtbücherei Tübingen ein ganz persönliches Lieblingsmedium, das entliehen werden kann. Der Medientipp wird auf der Internetseite der Stadtbücherei präsentiert. Dort stehen auch die Tipps der letzten 24 Monate.

Aktueller Medientipp:

Gesellschaftsspiel: Dog Deluxe

„DOG Deluxe – den Letzten beißen die Hunde“ ist eine Neuauflage des Klassikers „Mensch ärgere dich nicht“ und wird, anstatt zu würfeln, mit Karten gespielt. Zuerst werden die Spielfeldtafeln aus Holz zu einem Kreis (bei bis zu vier Spielern) oder zu einem Oval (bei bis zu sechs Spielern) zusammengesetzt. Jeder Spieler erhält vier Holzspielfiguren in seiner Farbe und versucht, diese über mehrere Runden – wie bei „Mensch ärgere dich nicht“ – in seinem Haus zu versammeln.

Das Spiel lässt sich zu zweit, zu viert oder zu sechst spielen. Die reizvollste Kombination ist die mit vier Spielern, denn dann spielen zwei zusammen und gewinnen als Team. Es gilt, die Karten vorausschauend einzusetzen und sich gegenseitig zu unterstützen. Zu Beginn jeder Runde wird eine Karte mit dem Partner oder der Partnerin getauscht. Dabei sollte möglichst dessen Strategie erkannt werden, um gemeinsam den Gegnern in die Quere zu kommen.

Sobald einer alle Spielfiguren im Haus hat, darf man mit seinen eigenen Karten dem Teampartner helfen, um zusammen das Spiel zu gewinnen. Wie schade, dass man sich dabei nicht absprechen darf. So kann es durchaus vorkommen, dass eine Ehrenrunde gedreht werden muss! Das kann etwas nervenaufreibend sein, doch am Ende macht das gemeinsame Gewinnen auch doppelt Spaß. Das Spiel eignet sich für alle ab acht Jahren und dauert etwa 30 bis 45 Minuten.

Medientipp für März 2021
von Rahel Riehle, Auszubildende bei der Stadtbücherei

Angaben zum Spiel:

DOG Deluxe - den Letzten beißen die Hunde
Verlag : Schmidt Spiele GmbH
Autor : Johannes Schmidauer-König
Standort : Hauptstelle Tübingen, Kinderbibliothek / EG, Spiele (orange)