Klimafasten

Parallel zur Fastenzeit vom 17. Februar bis 4. April 2021 lief die ökumenische Aktion „Klimafasten“. Sie zeigte in den sieben Fastenwochen konkrete Handlungsmöglichkeiten zum Klimaschutz auf. Jede Woche stand dabei unter einem bestimmten Thema: vom virtuellen Wasser über alternative Ernährungsweisen bis hin zur Frage „Was bedeutet Gutes Leben?“. Zu jedem Wochenthema gab es Fakten, Hintergrundinformationen und alltagsnahe Tipps zum Ausprobieren.

Darüber hinaus bot die Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz immer donnerstags eine passende Beratung zu jedem Wochenthema an. Broschüren mit weiteren Informationen sind hier in digitalem Format abrufbar. Weitere Informationen zum Klimafasten gibt es außerdem unter www.klimafasten.de.