Direkt zum Inhalt

Ki-Dojo- Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.V.

Der Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.V. will die bewegungsorientierte Arbeit im Rahmen von Kampfkunst in Verbindung mit Gewaltprävention fördern. Diesen Zweck verwirklicht der Verein insbesondere durch Förderung sportlicher Übungen und für die Gewaltprävention therapeutischen Angebote. Derzeit setzt sich der Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.V. ein für den Erhalt des Ki-Dojo im Tübinger Loretto-Viertel.

Kontakt Evelyn Ellwart
Marktgasse 12
72070 Tübingen
Telefon: 07071-5686865
E-Mail: info@kidojotuebingen.de
Vereinsstätte Ki-Dojo
Lorettoplatz 2
72072 Tübingen

Telefon: 07071-5685865

E-Mail: info@kidojotuebingen.de
Rollstuhlzugang: Nein
Homepage kidojotuebingen.de
Ansprechpersonen, Vereinsführung, Mitarbeiter Vorsitzende: Evelyn Ellwart
Stellvertreter: Wolfgang Abart und Uwe von Bescherer

Hausverwaltung: Evelyn Ellwart
Telefon (07071) 568 5 865
hausverwaltung@kidojotuebingen.de
Veranstaltungen, Projekte, Termine Das Ki-Dojo im Stadtviertel Loretto ist ein Sport- und Bewegungsraum für viele Tübinger, darunter rund 300 Jugendliche. Seit nunmehr 20 Jahren ist das Ki-Dojo ein Ort, an dem erfolgreiche Gewaltprävention und friedliche Kampfkunst praktiziert werden. Außerdem dienen die Räume verschiedenen Tübinger Schulen und gemeinnützigen Vereinen als Übungsräume und können angemietet werden, Infos dazu auf der homepage.
Das Ki-Dojo nimmt regelmäßig teil mit Vorführungen am Loretto-Fest, und lädt immer wieder zu einem Ki-Dojofest ein, an dem die Angebote des Hauses kennen gelernt werden können.
Zurzeit stellt das Ki-Dojo das in Tübingen wohl größte Potential an Trainern, das im Rahmen einer gewaltpräventiven Arbeit mit privat initiierten Kursen in der Region tätig ist. Die Angebote im Haus werden überwiegend im finanziell niederschwelligen Bereich angeboten.
weitere Informationen Gründungsjahr des Vereins für Kampfkunst und Gewaltprävention ist 2012.
Mitglieder sind es derzeit ca. 50, neue Mitglieder sind herzlich willkommen, den Antrag dazu gibt es auf www.kidojotuebingen.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Ki-Dojo- Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.V.
Eintrag zuletzt aktualisiert am 28.07.2014