Sudhaus Tübingen, Modernisierung und Erweiterung

Vorhabenbeschreibung

Nach langen Jahren der Planung soll das Sudhaus nun erweitert werden. Den Schwerpunkt bildet der Neubau eines Veranstaltungssaals für 468 Sitz- bzw. 800 Stehplätze. Es entstehen neue Räume für Künstler, Technik und Lager. Hochwertige Veranstaltungs- und Bühnentechnik ermöglichen eine große Bandbreite an Veranstaltungen und Produktionen. Im Zuge der Modernisierungsmaßnahme wird die Barrierefreiheit hergestellt. Durch zusätzliche Pkw- und Fahrradstellplätze sowie Schallschutzmaßnahmen wird eine der Besucherzahl angemessene Infrastruktur geschaffen. Der ursprünglich für 2018 geplante Baubeginn musste aus vergaberechtlichen Gründen auf 2019 verschoben werden.

Letzter politischer Beschluss

​Erweiterter Baubeschluss durch den Gemeinderat am 30.11.2017.

Zeitplan/Meilensteine

​Der Baubeginn ist für Frühjahr 2019 geplant.

Kosten soweit bezifferbar

Die Kosten belaufen sich auf ca. 5,4 Mio. Euro.

Betroffenes Gebiet

Derendingen

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren

Gemeinderatsvorlagen

  • 42/2016 Sudhaus, Erweiterung: Baubeschluss
  • 317/2017 Sudhaus; erweiterter Baubeschluss und Verstärkung der Finanzierung

Ihre Ansprechperson

Dipl. Ing. Samuel Vormschlag, Projektleiter
E-Mail hochbau@tuebingen.de
Vorhabenversion 5, letzte Änderung: 27. September 2018