Geschwister-Scholl-Schule Sanierungsmaßnahme

Vorhabenbeschreibung

Nachdem die Ebene 0 im Rahmen der Generalsanierung der Schule (2009 bis 2012) nicht durchgeführt werden konnte, wird diese nun nachgeholt. Dabei werden die Fachräume Musik, Kunst und Technik innen technisch und optisch komplett überholt, die Grundrisse angepasst und mittels einer hochwärmedämmenden Fassade auch das Erscheinungsbild verbessert. In der Ebene 1 wird die Fachraumausstattung der Naturwissenschaften erneuert und auf den neuesten Stand gebracht.

Letzter politischer Beschluss

Planungs- und Baubeschluss durch den Gemeinderat am 09.11.2016.

Zeitplan/Meilensteine

​Mit der Sanierung wurde im März 2017 begonnen. Die Maßnahme wird in mehreren Bauabschnitten durchgeführt und 2019 abgeschlossen. 

Kosten soweit bezifferbar

​Die Kosten belaufen sich auf ca. 3,0 Mio. Euro.

Betroffenes Gebiet

Nordstadt

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren

Gemeinderatsvorlagen

  • 336/2016 Geschwister-Scholl-Schule - Sanierung Ebene 0 und Erneuerung der Fachraumausstattung: Planungs- und Baubeschluss

Ihre Ansprechperson

Dipl. Ing. Bernd Müller, Projektleiter
E-Mail hochbau@tuebingen.de
Vorhabenversion 4, letzte Änderung: 27. September 2018