Optimierung der Angebots- und Gebührenstruktur in den Tübinger Kindertageseinrichtungen

Vorhabenbeschreibung

Die Angebotsstruktur in den Kindertageseinrichtungen soll dem System der Verteilung der Landesmittel so angepasst werden, dass die Kostendeckung optimiert wird. Darüber hinaus wird die Struktur der Elterngebühren grundlegend überarbeitet und ebenfalls an die Systematik der Landesförderung angepasst. Die Betreuungszeiten der städtischen Kindertageseinrichtungen sollen dem Bedarf der Tübinger Familien gerecht werden. Es wird gewährleistet, dass Familien in jedem Sozialraum unterschiedliche Betreuungsangebote vorfinden. Das Vorhaben wird zum 01.09.2018 in allen städtischen Kindertageseinrichtungen umgesetzt. Für die Übergangszeit werden den Eltern verschiedene Übergangslösungen für das kommende Kindergartenjahr angeboten.

Letzter politischer Beschluss

Die Vorlage 132c/2018 und  104a/2018 wurden am 26.04.2018 vom Tübinger Gemeinderat beschlossen.

Zeitplan/Meilensteine

  • Vorstellung des Projektes bei allen Tübinger Trägern von Kindertageseinrichtungen sowie dem Gesamtelternbeirat.
  • Projektgruppen zur Erarbeitung eines neuen Angebotsmodells mit Stadtverwaltung, Gemeinderätinnen und -räten, Elternbeirätinnen und -räten und Kitaleitungen.
  • Beschlussfasung über Angebotsstruktur im Gemeinderat im zweiten Halbjahr 2017.
  • Beschlussfassung über eine neue Gebührensatzung Anfang 2018.
  • Runde Tische mit Elternvertretungen, pädagogischem Personal und Kitaleitungen in den einzelnen städtischen Einrichtungen zur Umsetzung der jeweiligen neuen Angebotsstruktur pro Kita  im Frühjahr 2018.
  • Umsetzung der neuen Angebotsstruktur und Gebührensatzung zum September 2018.

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren; Konsultieren (Anhören, Meinungen einholen)

Erläuterung zur Bürgerbeteiligung

​Es fanden von Herbst 2016 bis Sommer 2017 Workshops mit einer erweiterten Projektgruppe statt. Zu dieser gehören Vertretungen der Fraktionen, der Träger von Kindertageseinrichtungen und des Gesamtelternbeirats, Leitungen von Kindertageseinrichtungen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung. In den städtischen Kinderhäusern werden zur Umsetzung der neuen Angebotsstruktur Runde Tische  mit der Leitung, ggf. den Fachberaterinnen, dem pädagogischen Personal und dem Elternbeirat eingerichtet.

Gemeinderatsvorlagen

  • 92/2016 Projekt Optimierung der Angebotsstruktur in den Kindertageseinrichtungen
  • 346/2017 Angebots- und Gebührenoptimierung in den Tübinger Kindertageseinrichtungen
  • 104a/2018 Neufassung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die städtischen Kindertageseinrichtungen
  • 132c/2018 Satzung zur Änderung der Satzung über die Nutzung der Kindertageseinrichtungen der Universitätsstadt Tübingen (Nutzungssatzung Kindertageseinrichtungen)

Ihre Ansprechperson

Holger Chemnitz
E-Mail Holger.Chemnitz@tuebingen.de
Vorhabenversion 6, letzte Änderung: 27. September 2018