Direkt zum Inhalt

Fortschreibung Tübinger Integrationskonzept

Vorhabenbeschreibung

Überprüfung der Leitlinien, Handlungsfelder, Schlüsselprojekte des Konzepts von 2010 im Hinblick auf Integration von geflüchteten Menschen. Die Fortschreibung ist eingebunden in das Projekt "Ankommen in Deutschland - Kommunale Integrationspolitik aus einer Hand" der Bertelsmann Stiftung. Das Projekt hat am Standort Tübingen den Namen "Miteinanderleben in Vielfalt".

Letzter politischer Beschluss

​Im Verwaltungsausschuss am 16.11.2017 wurde dem Konzept zur Förderung des freiwilligen Engagements für ein Miteinanderleben in Vielfalt zugestimmt.

Zeitplan/Meilensteine

​Kick-off-Veranstaltung unter Einbindung relevanter zivilgesellschaftlicher und behördlicher Akteure am 21.02.2017.
1. Etappe: Bearbeitung der Handlungsfelder Gleichberechtigung der Geschlechter, Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit, Partizipation und Beteiligung von geflüchteten Menschen bis November 2017.
2. Etappe: Bearbeitung weiterer Handlungsfelder außerhalb des Bertelsmannprojekts.
3. Etappe: Zusammenführung Ergebnisse der Projekte "Nachbarschaft+Vielfalt" und "Miteinanderleben in Vielfalt".

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch

Informelle Bürgerbeteiligung

Kooperieren (Mitgestalten, Lösungen/Alternativen erarbeiten)

Gemeinderatsvorlagen

  • 522a/2016 Beratung und Betreuung von Flüchtlingen, Sachstandsbericht
  • 808/2017 Konzept zur Förderung des freiwilligen Engagements in der Flüchtlingsarbeit
  • 207/2018 Fortschreibung Integrationskonzept - Teilhabe und Beteiligung
  • 361/2018 Zuwendungen aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!"des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit (BAFzA)

Weiterführende Informationen/Links

​Tübinger Integrationskonzept auf der städtischen Homepage

www.tuebingen.de/integration

Konzept zur Förderung des freiwilligen Engagments: www.tuebingen.de/fluechtlinge

Erarbeitung der Handlungsfelder: Antidiskriminierung, Antirassismus, Sicherheit für alle Projekt TAKT - Tübingen aktiv gegen Diskriminierung www.takt.online 

Ihre Ansprechperson

Luzia Köberlein
E-Mail Luzia.Koeberlein@tuebingen.de
Vorhabenversion 9, letzte Änderung: 27. Mai 2020