Direkt zum Inhalt

Queck-Areal

Vorhabenbeschreibung

Das rund 2,1 ha große, heute brachliegende Queck-Areal in Tübingen-Lustnau soll unter städtebaulichen, sozialen und ökologischen Gesichtspunkten zu einem neuen attraktiven und innovativen, gemischten Stadtquartier entwickelt werden. Die Konzeption soll von einem ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklungsansatz mit hoher Qualität der privaten und öffentlichen Freiflächen getragen werden. Von besonderer Bedeutung ist die geplante Mischung von überwiegend Mietwohnungsbau, ergänzendem Eigentumswohnen im Bauträgermodell sowie Baugemeinschaften und genossenschaftlichem Wohnen. Dadurch wird eine soziale Durchmischung innerhalb des Quartiers erreicht. Bei der geplanten Entwicklung der Fläche durch die Volksbau Tübingen GmbH & Co. KG wird der städtische Baulandbeschluss umgesetzt. Auf Basis des vorliegenden städtebaulichen Vorentwurfs kann im Queck-Areal zukünftig Wohnraum für ca. 450 Einwohner geschaffen werden.

Letzter politischer Beschluss

​Vorlagen 324/2019 Städtebauliche Entwicklung des Queck-Areals; Grundsatzbeschluss städtebaulicher Entwurf; Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan „Queck-Areal" in Lustnau und 344/2019 Städtebauliche Entwicklung des Queck-Areals; Grundstücksrechtliche Regelungen, Bewilligung einer außerplanmäßigen Ausgabe

Zeitplan/Meilensteine

Im Herbst 2020 ist die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie die frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange geplant. Im Frühjahr/Sommer 2021 soll dann die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs erfolgen. Der Satzungsbeschluss des Bebauungsplans ist für Ende 2021/Anfang 2022 vorgesehen.

 

Betroffenes Gebiet

Lustnau

Informelle Bürgerbeteiligung

Konsultieren (Anhören, Meinungen einholen); Informieren

Gemeinderatsvorlagen

  • 344/2019 Städtebauliche Entwicklung des Queck-Areals; Grundstücksrechtliche Regelungen, Bewilligung einer außerplanmäßigen Ausgabe
  • 324/2019 Städtebauliche Entwicklung des Queck-Areals; Grundsatzbeschluss städtebaulicher Entwurf; Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan "Queck-Areal" in Lustnau

Ihre Ansprechperson

Gabriele Dillmann
E-Mail stadtplanung@tuebingen.de
Vorhabenversion 8, letzte Änderung: 29. Juli 2020