Direkt zum Inhalt

Fuß- und Radwegunterführung Güterbahnhof in Tübingen

Vorhabenbeschreibung

Herstellung einer neuen Radwegverbindung in Verlängerung der Brückenstraße Richtung Hügelstraße durch eine Unterführung. Sie ist auch für Fußgänger eine schnelle Verbindung zwischen Bismarck- und Gartenstraße. Der Radweg durch die Unterführung wird an das bestehende und geplante Radwegenetz angebunden.

Letzter politischer Beschluss

​Beschlussvorlage 313/2020

Zeitplan/Meilensteine

​Rechtsverfahren startet Anfang 2021

Beginn der Bauausführung nicht vor 2022

Kosten soweit bezifferbar

​11,6 Mio. €

Betroffenes Gebiet

Südstadt

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren

Gemeinderatsvorlagen

  • 313/2020 Regional-Stadtbahn Modul 1 ; Haltepunkt Güterbahnhof; Grundsatz- und Planungsbeschluss

Ihre Ansprechperson

Frau Rueß
E-Mail Heike.Ruess@tuebingen.de
Vorhabenversion 1, letzte Änderung: 27. Januar 2021