Direkt zum Inhalt

Barrierefreier Ersatzneubau des Bankmannstegs

Vorhabenbeschreibung

Der Bankmannsteg soll durch einen barrierefreien Neubau ersetzt werden und als Fuß- und Radwegverbindung zum neuen Radschnellweg nach Reutlingen bzw. dem neuen Bahnhaltepunkt dienen.

Letzter politischer Beschluss

​Berichtsvorlage 256/2020

Zeitplan/Meilensteine

​Baubeschluss 2021, Realisierung 2022

Kosten soweit bezifferbar

Ca. 3.400.000 € inclusiv Rampen

Nettbaukosten für den städtischen Haushalt ca. 900.000 €

Betroffenes Gebiet

Lustnau

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren

Zuständig

Ihre Ansprechperson

Frau Schäfer
E-Mail albert.fueger@tuebingen.de
Vorhabenversion 4, letzte Änderung: 21. Juni 2021