Direkt zum Inhalt

Überprüfung Stadtbildsatzung

Vorhabenbeschreibung

Der unverwechselbare Charakter, das besondere Flair der weitgehend historischen Altstadt ist Teil der Anziehungskraft für ein attraktives, mit vielseitigen Nutzungen versehenen Zentrum. Zusammen mit dem 2019 beschlossenen Gesamtanlagenschutz, trägt die Stadtbildsatzung mit den darin enthaltenen gestalterischen Regelungen zu einem Erhalt und Pflege der Gebäude und seiner prägenden Details, wie sie noch aus den verschiedenen Jahrhunderten seit Entstehung der Altstadt überliefert sind, bei. Gleichzeitig sind die Regelungen Teil der Weiterentwicklung des Bestandes, z.B. was die konkrete Ausführung einzelner baulicher Details angeht. Im Rahmen eines von der Verwaltung initiierten praxisnahen Austausches wurden die aus dem Jahr 2008 stammenden Regelungen mit Akteuren der Altstadt, wie Eigentümer_innen, Architekt_innen, Bauherr_innen, Handwerker_innen, Nutzer_innen in mehreren Stadtrundgängen vor Ort diskutiert. Nach der pandemiebedingten Unterbrechung wird ab Juli 2021 die Akteursbeteiligung wieder aufgegriffen. Begleitend zur Überprüfung des rechtlichen Rahmens soll das Bauen in der Altstadt in einer Gestaltungsfibel anschaulich erläutert werden. Diese wird von der Verwaltung erarbeitet und mit den Akteuren abgestimmt. Ob und wenn in welcher Form die Stadtbildsatzung überarbeitet werden soll wird nach dieser vorbereitenden Beratung der Gemeinderat beschließen.

Zeitplan/Meilensteine


Betroffenes Gebiet

Stadtmitte

Informelle Bürgerbeteiligung

Kooperieren (Mitgestalten, Lösungen/Alternativen erarbeiten); Informieren; Konsultieren (Anhören, Meinungen einholen)

Erläuterung zur Bürgerbeteiligung

Am 17.07.2019 wurde die Informationsveranstaltung zur geplanten Gesamtanlagenschutzsatzung Altstadt durchgeführt.

Juli - September 2020: Stadtrundgänge zu einzelnen Regelungen der Stadtbildsatzung. 

Gemeinderatsvorlagen

  • 334/2018 Maßnahmen zur Stärkung der Altstadt - Sachstand und Ausblick
  • 246/2019 Gesamtanlage "Altstadt Tübingen", Satzungsbeschluss

Ihre Ansprechperson

Barbara Landwehr
E-Mail barbara.landwehr@tuebingen.de
Vorhabenversion 4, letzte Änderung: 30. Juni 2021