Direkt zum Inhalt

Wohnbauentwicklung Sieben-Höfe-Straße

Vorhabenbeschreibung

Die Siedlung Sieben-Höfe-Straße 109-111 in Derendingen muss erneuert werden. Hierzu hat die GWG Tübingen mbH 2020/2021 einen städtebaulichen Wettbewerb ausgeschrieben, der 2021 vom Büro Vandkunsten Architects aus Kopenhagen mit einem ersten Preis ausgezeichnet wurde. Geplant ist der Abriss der bestehenden Gebäude mit 98 Wohnungen und die Neuerrichtung von ca. 20 unterschiedlichen Gebäuden mit bis zu 4 Geschossen für unterschiedliche Nutzergruppen. Die Wohnungen teilen sich auf in 77 geförderte und 55 freifinanzierte Wohneinheiten. Ziel ist die Realisierung eines sozial gemischten Wohnquartiers, bei dem geförderte Wohnungen für unterschiedliche Zielgruppen aber auch freifinanzierter Wohnungsbau, überwiegend jedoch für die derzeit stark nachgefragten 1-Personenhaushalte und Haushalte von Familien mit Kindern entstehen soll. Zudem sollen Wohnungen für eine bereits heute dort wohnende Nutzergruppe mit eingeschränkter Wohnkompetenz (Kleinstwohnungen, sog. „robustes Wohnen“) entstehen. Die derzeitigen Bewohner_innen sollen zum Teil in die neuen Gebäude umziehen können, daher sind zwei Bauabschnitte geplant. Zur Umsetzung der Planung ist die Neuaufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich.

Letzter politischer Beschluss

Neubebauung Sieben-Höfe-Strasse 109 -111 / Städtebaulicher Wettbewerb, Vorlage 161/2020

Ausschuss für Planung, Verkehr und Stadtentwicklung

Zeitplan/Meilensteine

2020/2021 Durchführung eines städtebaulichen Wettbewerbs

2021 Überarbeitung des 1. Preises in einen städtebaulichen Rahmenplan

Ende 2021-2023 Schaffung von Planungsrecht / Erstellung eines Bebauungsplans

Betroffenes Gebiet

Derendingen

Informelle Bürgerbeteiligung

Informieren; Konsultieren (Anhören, Meinungen einholen)

Erläuterung zur Bürgerbeteiligung

Die Einwohnerinnen und Einwohner werden in Veranstaltungen über die Aufgabenstellung informiert und konsultiert, über das Wettbewerbsergebnis wird informiert; im Rahmen der anschließenden Bauleitplanung erfolgt eine gesetzl. vorgeschriebene Bürgerbeteiligung.

Gemeinderatsvorlagen

  • 161/2020 Neubebauung Sieben-Höfe-Strasse 109 -111, Städtebaulicher Wettbewerb

Ihre Ansprechperson

Gabriele Dillmann
E-Mail stadtplanung@tuebingen.de
Vorhabenversion 1, letzte Änderung: 2. Juli 2021