Kindertageseinrichtungen

Mit einem gut ausgebauten und flexiblen Betreuungsangebot für Kinder ab einem halben Jahr unterstützt die Universitätsstadt Tübingen Familien bei der Erziehung. In den Kindertageseinrichtungen können alle Kinder gemeinsam spielen und lernen. Um die individuellen Bedürfnisse von Eltern und Kindern zu berücksichtigen, werden unterschiedliche Betreuungsformen vom traditionellen Kindergarten bis zu Kinderkrippen oder Kinderhäusern mit Ganztagesbetreuung und Mischgruppen angeboten. Zusätzlich zu den etwa 40 städtischen Angeboten gibt es rund 50 Einrichtungen freigemeinnütziger Träger sowie die Angebote des Tageselternvereins Tübingen e.V.