Ann Arbor (USA)

1824 waren schwäbische Einwanderer an der Gründung von Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan beteiligt. Die schwäbischen Wurzeln waren ein Grund für die Partnerschaft mit Tübingen, die am 27. November 1965 geschlossen wurde. Beteiligt daran waren auch das Deutsch-Amerikanische Institut in Tübingen und der Schwabenverein Ann Arbor.

Unter dem Motto „It's great to know you“ wurde das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft 2015 auf beiden Seiten des Atlantiks mit einem bunten Veranstaltungsprogramm gefeiert.