Partnerstädte

Nicht nur innerhalb Europas, sondern bis nach Russland, die USA, Südamerika und Afrika reichen die Städtepartnerschaften der Universitätsstadt Tübingen. Der kulturelle und politische Austausch reicht von offiziellen Besuchen über Kooperationen von Schulen und Universitäten bis hin zu Gastauftritten von Künstlern und gemeinsame Projekte im kulturellen und wirtschaftlichen Bereich.

1965 wurde Tübingen für das vielfältige Engagement auf europäischer Ebene mit dem Europapreis ausgezeichnet.

Übrigens: Für Austauschprojekte mit einer oder mehreren Tübinger Partnerstädten können Veranstalterinnen und Veranstalter einen Projektzuschuss beim Fachbereich Kunst und Kultur beantragen.