Anmeldung für einen Kinderbetreuungsplatz

Durch ein gut ausgebautes und flexibles Betreuungsangebot für Kinder ab zwei Monaten unterstützt die Universitätsstadt Tübingen gemeinsam mit den freigemeinnützigen Trägern Familien in ihrem Erziehungsauftrag. Das Spektrum reicht von traditionellen Kindergärten und Kinderkrippen bis zu Kinderhäusern mit unterschiedlichen Angebotsformen, die flexibel auf Betreuungsbedürfnisse von Kindern und Eltern eingehen. Außerdem gibt es die Angebote der Kindertagespflege.

Voraussetzung:

Seit dem 1. August 2013 gibt es einen Rechtsanspruch für einen Betreuungsplatz für Kinder ab einem Jahr. Voraussetzung ist, dass das Kind mindestens sechs Monate zuvor bei der Stadtverwaltung angemeldet wurde. Der Rechtsanspruch bezieht sich nicht auf eine bestimmte Einrichtung und kann auch durch einen Platz in der Kindertagespflege erfüllt werden.

Kindergartenplätze stehen Kindern ab dem dritten Geburtstag zur Verfügung. Die Anmeldung sollte ebenfalls sechs Monate zuvor vorliegen.

Für Schulkinder bis zum 12. Lebensjahr gibt es Hortplätze sowie Plätze in der ergänzenden Betreuung an den Grundschulen. Kinder der 1. und 2. Grundschulklasse haben Vorrang. Für Hortplätze müssen die Kinder bis spätestens 28. Februar in der Einrichtung angemeldet werden. Für die ergänzende Betreuung wird in der Regel an der jeweiligen Schule mit der Schulanmeldung angemeldet. Die Anmeldung ist verbindlich für ein Schuljahr. Die schriftliche Platzzusage erfolgt im Mai. Weitere Informationen finden Sie in der Dienstleistungsdatenbank unter Schulkindbetreuung.

Die Plätze werden, wenn möglich, wohnortnah vergeben. Geschwister werden, wenn möglich, in derselben Einrichtung aufgenommen.

Ablauf:

Zum Anmeldeverfahren für Krippen- und Kindergartenplätze und Plätze in der Kindertagespflege sowie zu den Vergabekriterien beachten Sie bitte die Neuerungen ab Januar 2015: http://www.tuebingen.de/zak

Unterlagen:

  • vollständig ausgefülltes Voranmeldeformular: Bis zur Fertigstellung der neuen Anmeldeformulare und Freischaltung der Online-Anmeldung verwenden Sie bitte die bisherigen Anmeldeformulare (s.u.)
  • Bei der Aufnahme eine ärztliche Bescheinigung - als ärztliche Untersuchung gelten auch die kostenlosen ärztlichen Früherkennungsuntersuchungen entsprechend dem Untersuchungsheft für Kinder und gegebenenfalls
  • Impfnachweise (Kopie des Impfpasses)

Formulare und Merkblätter:

Kosten:

  • Die „Satzung über die Erhebung von Gebühren für die städtischen Kindertageseinrichtungen“ finden Sie unter dem Punkt Rechtsgrundlage. Am Ende dieser Satzung ist auch eine Gebührentabelle der monatlichen Betreuungsgebühren enthalten.
  • Voraussetzung für eine Gebührenermäßigung finden Sie im Formular „Berechnung des pauschalierten Jahres-Nettoeinkommens“ unter dem Punkt Formulare.

Rechtsgrundlage:

Zuständig:

Zentrale Anmeldestelle Kinderbetreuung
Bei der Fruchtschranne 5, EG Zimmer 11
Hiltrud Schwenzer
Mo, Mi, Do 9 bis 12 Uhr
Di 14 bis 17 Uhr

Ihre Ansprechpersonen:

Daniela Dzick
Telefon 07071 204-1456
E-Mail zak@tuebingen.de
Hiltrud Schwenzer
Telefon 07071 204-1456
E-Mail zak@tuebingen.de