Projektzuschuss Kultur

Projektförderung können Vereine, Institutionen, Ensembles, Initiativen und Einzelpersonen erhalten. Entscheidungsgrundlage für die Förderung sind die inhaltliche Ausrichtung des Projekts, die anvisierten Zielgruppen, die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und die Kosten- und Finanzierungsstruktur. Jährlich werden rund 120 Projekte gefördert. Die geförderten Projekte reichen von einem außergewöhnlichen Musikkonzert über ein mediales Stadtentwicklungsprojekt bis hin zur interkulturellen Tanz- und Theaterperformance.

Die hinterlegten Online-Antragsformulare für Projektzuschüsse erleichtern die Antragstellung und ermöglichen eine transparente und vergleichbare Vergabe von Zuschüssen.

Ablauf:

Den Antrag auf Projektförderung können Sie am Computer ausfüllen. Dabei beachten Sie bitte die maximalen und minimalen Zeilenangaben. Mit dem Antrag ist ein Kosten- und Finanzierungsplan für das Projekt abzugeben. Die Excel-Vorlage hierzu finden Sie auf dieser Seite. Die linke Spalte (Antrag) muss ausgefüllt werden. Antrag sowie Kosten- und Finanzierungsplan schicken Sie unterschrieben an den Fachbereich Kunst und Kultur.

Nach dem Projekt ist ein Verwaltungsnachweis abzugeben. Dieser besteht aus einem Sachbericht mit einer detaillierten Beschreibung des Projektverlaufs und einem zahlenmäßigen Nachweis (Spalte "Verwendungsnachweis" im Kosten- und Finanzierungsplan).

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Merkblatt.

Formulare und Merkblätter:

Zuständig:

Ihre Ansprechpersonen:

Maren Karmann
Telefon 07071 204-1541
E-Mail maren.karmann@tuebingen.de