Kurse für Kleinkinder und Grundschüler

Den Einstieg in die Welt der Musik auf spielerische, ganzheitliche Weise ermöglichen: Das ist das Ziel der Angebote im Elementarbereich. Er umfasst die Fächer „Rhythmik in Begleitung“ ab einem Jahr und „Elementare Musikerziehung“ für Kinder, die in einem oder in zwei Jahren eingeschult werden.

Daran schließt sich der Orientierungsbereich für Grundschulkinder an. Hier können Kinder im Instrumentenkarussell alle Instrumentalgruppen kennenlernen, einzelne Grundkurse für Blockflöte oder Trommeln oder die Holz- und Blechbläservorschule besuchen. Bei der Vergabe freier Plätze im Instrumentalunterricht werden diejenigen Schülerinnen und Schüler vorrangig berücksichtigt, die einen Grundkurs an der Musikschule besucht haben.