Flohmärkte

Städtischer Flohmarkt in der Uhlandstrasse

Mit über 190 Verkaufsständen gehört der traditionelle Flohmarkt in der Uhlandstraße zu den größten in der Universitätsstadt.

Die nächsten Termine
Samstag, 5. Mai 2018
Samstag, 14. Juli 2018
Samstag, 1. September 2018

Anmeldungen für 2018 sind ab 1. Januar 2018 möglich.

Fahrradflohmarkt des ADFC

Einmal im Jahr findet in Tübingen ein Fahrradflohmarkt statt. Eine gute Gelegenheit, nicht mehr benötigte Fahrräder und Fahrradzubehör zu verkaufen oder selbst ein günstiges gebrauchtes Rad zu erwerben. Organisiert wird der Flohmarkt vom Tübinger ADFC, der auch Fahrräder in Kommission verkauft. Der nächste Flohmarkt ist für 2018 geplant.
www.adfc-bw.de

Private Flohmärkte

Rund zehnmal im Jahr finden zwischen April und September private Flohmärkte auf dem Festplatz an der Europastraße statt.

Auch während der Wintermonate müssen Flohmarktgänger in Tübingen nicht ganz auf ihr Hobby verzichten: Von November bis März laden die Händler zum Hallenflohmarkt in die Mensa Morgenstelle. Informationen zu allen privaten Flohmärkten gibt es bei Gero Weickmann unter Telefon 07129 922290 oder auf www.geros-flohmarkt.de. Bei ihm können sich auch alle anmelden, die auf den Märkten verkaufen möchten.