Zweigstellen

Die Tübinger Stadtteil-Büchereien sind Begegnungsstätten rund um Bücher und Medien. Ihre Kunden kommen nicht nur, um auszuleihen. Sie kommen auch, um sich dort aufzuhalten, um in Zeitungen und Zeitschriften zu lesen, zu stöbern, sich zu treffen. Die Medienangebote orientieren sich an der Situation im Stadtteil. Besondere Schwerpunkte ergeben sich durch die Kombination von Schul- und öffentlicher Bibliothek. Medien für den spezielleren Bedarf können in den Zweigstellen Derendingen und Waldhäuser-Ost aus der Hauptstelle besorgt werden.

Alle Angebote der Stadtbücherei für Schulen und Kitas
Broschüre der Stadtbücherei