Zeitplanung

Der Umbau des Europaplatzes erfolgt in einzelnen Abschnitten und dauert voraussichtlich bis Ende 2023. ZOB, Bahnhof und Innenstadt bleiben während der gesamten Bauarbeiten jederzeit zugänglich.

November 2019 bis September 2020

Leitungsarbeiten in der Europastraße zwischen der Steinlachunterführung und der ehemaligen Expressguthalle

Februar 2020 bis März 2020

Straßenbau im Bereich „Europaplatz Ost“ (Karlstraße und Europastraße)

Mai bis Mitte August 2020

Leitungsarbeiten und Kanalverlegung vor dem Bahnhof (schrittweise von Ost nach West)

September 2020

Abriss der Goldenen Zeiten und restlichen Unterführung
Umbau ZOB und Bussteigverlegung als Vorbereitung für den Bau der Tiefgarage
Fertigstellung Bauabschnitt 7 (Zinser-Dreieck) bis Ende September

Februar 2021

Baubeginn für die Tiefgarage

April 2021

Baubeginn für die Radstation

frühestens 2023

Bebauung des Baufelds