Chöre

Vokalensemble

Leitung: Lydia Allert

Im Vokalensemble der Tübinger Musikschule singen 13- bis 20-jährige Jugendliche mit stimmlicher Begabung und Notenkenntnissen. Ziel ist es, ein breitgefächertes und internationales Repertoire zu erarbeiten. Bei Konzerten der Musikschule und bei vielen Kulturveranstaltungen können die Schülerinnen und Schüler das Erlernte auf der Bühne präsentieren und Bühnenerfahrung sammeln.

Kinderchor

Leitung: Ute Storz

Der Kinderchor ist offen für alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Derzeit singen 25 Kinder im Chor, der immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr probt. Die Kinder lernen Stimmbildung und rhythmisch-musikalische Bewegungsspiele kennen. Durch Gehörschulung und Sprachförderung entwickeln sie das natürliche Singen und erfahren Körper- und Rhythmusgefühl durch Bewegung. Es gibt kleinere und größere Auftritte. Die Teilnahme ist jederzeit möglich.

Jugendchor

Leitung: Friedhilde Trüün

Der Jugendchor soll jungen Menschen die Lust am gemeinsamen Singen vermitteln. Mitmachen können Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren nach dem Stimmwechsel, die schon Chorerfahrung haben. Auf dem Programm steht ein bunt gemischtes Repertoire von Pop und Jazz bis zu geistlicher und zeitgenössischer Chormusik. Der Jugendchor trifft sich jeden Dienstag von 18.15 bis 19.45 Uhr in der Aula der Tübinger Musikschule.

Pop-Chor

Leitung: Odilia Damm

Der Pop-Chor singt leichte Arrangements vorwiegend aus dem Pop- und Soul-Bereich, zum Beispiel Lieder von Adele, den Beach Boys, den Bee Gees, den Housemartins, Coldplay und anderen. Die rund 25 Sängerinnen und Sänger jeden Alters treffen sich freitags von 18 bis 19.30 Uhr in Raum 12 der Musikschule, um das Wochenende singend einzuläuten. Auch Stimmbildung und Bodypercussion gehören zum Programm. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Vor allem Männerstimmen sind herzlich willkommen.