Baubürgermeister

Cord Soehlke trat sein Amt als Baubürgermeister der Universitätsstadt Tübingen am 2. April 2010 an. Der Tübinger Gemeinderat hatte ihn am 1. März 2010 mit 25 von 39 abgegebenen Stimmen gewählt.

Zum Verantwortungsbereich des Baudezernenten gehören der Fachbereich Bauen und Vermessen, der Fachbereich Planen-Entwickeln-Liegenschaften, der Fachbereich Hochbau und Gebäudewirtschaft und der Fachbereich Tiefbau.

Die Amtszeit des Baubürgermeisters beträgt acht Jahre.

Bild von Baubürgermeister Cord Soehlke
Pressebereich