Direkt zum Inhalt

Kultur und Freizeit

Ausstellungen, Veranstaltungen, Museen und Sammlungen bereichern das kulturelle Leben der Universitätsstadt. Zwei Hallenbäder und ein modernes Freibad bieten Badespaß, Saunen und Wassergymnastik. Vier Kinos und mehrere Filmfestivals füllen einen verregneten Nachmittag oder das Abendprogramm.

In Tübingen ist ein offenes Klima für künstlerische Produktionen und Freiräume für neue Projekte selbstverständlich. Die Stadtverwaltung unterstützt die Kulturlandschaft mit verschiedenen Förderprogrammen. Viele Informationen zu den kulturellen Angeboten in Tübingen und zur kulturpolitischen Entwicklung der Stadt enthält die Kulturkonzeption.

Übrigens: Das Tübinger Stadtmuseum beherbergt die weltgrößte Sammlung zum Gesamtwerk der Scherenschnitt-Künstlerin Lotte Reiniger. Der Eintritt ist frei.

Aktuell