Direkt zum Inhalt

Tübingen im Porträt

Die schwäbische Universitätsstadt mit ihren rund 90.000 Einwohnern und etwa 27.000 Studierenden verbindet das Flair eines liebevoll restaurierten mittelalterlichen Stadtkerns mit der bunten Betriebsamkeit und dem Lebensgefühl einer jungen Studentenstadt. Vor der Altstadtkulisse locken die Stocherkähne zu einer Flusspartie auf dem Neckar. Zum Entspannen laden der Botanische Garten und die Platanenallee auf der Neckarinsel ein.

Übrigens: In einem kleinen Wäldchen namens Elysium mitten im Tübinger Stadtgebiet befindet sich der geografische Mittelpunkt des Landes Baden-Württemberg.

Aktuell