Direkt zum Inhalt

Projektförderung Freie Darstellende Künste

Ab dem 1. Januar 2022 gilt für die Förderung der Freien Darstellenden Künste ein neues Verfahren. Künftig gibt es im Bereich der Projektförderung die Förderlinien:

  • Einzelproduktionsförderung
  • Aufführungsförderung

Gefördert werden Produktionen und Aufführungen, zum Beispiel in den Genres Sprechtheater, Musiktheater, Tanztheater und Zeitgenössischer Tanz, Kinder- und Jugendtheater, Objekt- und Figurentheater, Zeitgenössischer Zirkus und Performance sowie genreübergreifende Formen.

Details entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Merkblatt.

Ablauf:

Bitte füllen Sie den Antrag auf Einzelproduktions- oder Aufführungsförderung digital aus. Mit dem Antrag auf Einzelproduktionsförderung ist ein Kosten- und Finanzierungsplan abzugeben. Die Excel-Vorlage hierzu finden Sie auf dieser Seite. Bitte füllen Sie die linke Spalte (Antrag) aus und reichen den Antrag und die geforderten Unterlagen auf dem Postweg ein.

Allgemeiner Hinweis: 

Die Projektmittel für die Einzelproduktions- und Aufführungsförderung des Fachbereichs Kunst und Kultur der Universitätsstadt Tübingen werden auf Grundlage der Förderrichtlinien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur vergeben.

Die Förderrichtlinien, die Sie aktuell unter www.tuebingen.de/kulturfoerderung abrufen können, sind hinsichtlich der Neuregelung für die Freien Darstellenden Künste noch nicht aktualisiert. Bis auf Weiteres gelten daher die in diesem Merkblatt beschriebenen Verfahren. Alle anderen in den Förderrichtlinien beschriebenen Verfahren bleiben unverändert.

Übergangsregelungen für Anträge auf Einzelproduktionsförderung:

Für Produktionen, die vor dem 15. Mai 2022 beginnen, gilt noch das alte Verfahren der Projektförderung Kultur. Für Produktionen, die ab dem 15. Mai 2022 beginnen, findet das neue Verfahren Anwendung. Anträge zur Einzelproduktionsförderung kann man bis zum 15. April 2022 einreichen.

Formulare und Merkblätter:

Zuständig:

Ihre Ansprechpersonen:

Florian Mittelhammer
Telefon 07071 204-1738
E-Mail florian.mittelhammer@tuebingen.de