Direkt zum Inhalt

Sozialbericht und Sozialkonzeption

Der Sozialbericht der Universitätsstadt Tübingen wurde im Juli 2019 veröffentlicht. Er enthält unter anderem Steckbriefe und Karten zu den Sozialräumen und Quartieren in Tübingen, eine Zwischenbilanz zur Umsetzung der Sozialkonzeption und einen Ausblick auf künftige Schwerpunkte. Der Bericht dient als Daten- und Informationsbasis für alle, die am sozialen Tübingen mitwirken: Gemeinderat, engagierte und interessierte Bürgerschaft, Wohlfahrtsverbände, Vereine und Initiativen. Für die Stadtverwaltung ist der Sozialbericht ein wichtiger Baustein für eine integrierte und übergreifende soziale Kommunalpolitik.

Dem Sozialbericht ging im Juni 2015 die Sozialkonzeption voraus. Auf mehr als 500 Seiten bietet sie erstmalig eine Gesamtschau zu allen Sozialräumen. Die Konzeption bewertet die Angebotsstruktur, analysiert die verschiedenen Handlungsfelder und gibt Empfehlungen zur Weiterentwicklung des sozialen Angebots in Tübingen.

Beide Berichte können heruntergeladen oder auf Nachfrage in gedruckter Form ausgegeben werden.

Formulare und Merkblätter:

Zuständig:

Ihre Ansprechpersonen:

Franziska Wacker
Telefon 07071 204-1502
E-Mail franziska.wacker@tuebingen.de