Direkt zum Inhalt

Altstadt

Der liebevoll restaurierte mittelalterliche Stadtkern mit seinen schmucken Fassaden und engen Gassen lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Ein dreidimensionales Modell des Altstadtkerns steht vor dem Stadtmuseum. Welche Kulturdenkmäler und erhaltenswerte Gebäude es in Tübingen gibt, verrät der denkmalpflegerische Werteplan.

Mit dem Konzept zur Entwicklung der Altstadt wurde seit 2003 ein Maßnahmen- und Entwicklungsprogramm für das Tübinger Stadtzentrum umgesetzt. Ein wesentlicher Baustein war das Sanierungsgebiet „Östlicher Altstadtrand“. Die vom Gemeinderat beschlossenen Ziele und Maßnahmen haben wesentlich zu einer Aufwertung und Stärkung der Altstadt als Wohn- und Geschäftsstandort beigetragen.