Direkt zum Inhalt

BürgerApp

BürgerApp auf dem Smartphone
Nur in Tübingen: Bürgerbefragung per App. Bild: Universitätsstadt Tübingen

Mit der BürgerApp können sich alle Einwohnerinnen und Einwohner Tübingens ab 16 Jahren an der politischen Willensbildung zu ausgewählten Themen beteiligen.

Der Gemeinderat hat am 10. Oktober 2019 beschlossen, eine Einwohnerbefragung zum Thema Radfahren durchzuführen. Diese findet voraussichtlich im Februar 2020 statt. Im Vorfeld der Befragung erhalten alle Personen, die zur Teilnahme berechtigt sind, erstmals oder erneut den Code, der die Teilnahme ermöglicht.

Ist der Code bereits in der App hinterlegt, ist eine Eingabe des Codes nicht mehr erforderlich.

Die erste Befragung mit der BürgerApp fand im März 2019 statt. Themen waren der Bau eines neuen Hallenbads und eines Konzertsaals in Tübingen.