Direkt zum Inhalt

Deutscher Alpenverein e.V.

Die im Jahre 1891 gegründete DAV Sektion Tübingen ist mit ca. 11.600 Mitgliedern der größte Sportverein Tübingens. Die Sektion ist als eigenständiger Verein Teil des Deutschen Alpenvereins (DAV), der den mitgliederstärksten Bergsportverband der Welt darstellt. Neben einem breitgefächerten Touren- und Kursangebot in den Bereichen Wandern, Klettern, Hoch- und Skitouren, Bergsteigen, Mountainbiken und Nordic Aktiv organisiert die Sektion Tübingen regelmäßige Gruppen und Ausfahrten für Jung und Alt. Weiterhin kümmert sich die Sektion um Schutz und Pflege von Natur und Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt der Alpen und der deutschen Mittelgebirge, insbesondere bei der Ausübung des Bergsports und der Unterhaltung von Hütten und Wegen.
Darüber hinaus betreut die Sektion mit dem DAV Boulder- und Kletterzentrum B12 die erste Boulder- und Kletterhalle in Tübingen sowie zwei Hütten in den österreichischen Alpen. Die über 150 ehrenamtlich engagierten Übungs- und Jugendleiter sorgen für eine sichere und professionelle Durchführung der Aktivitäten.
Kontakt Sektion Tübingen
Kornhausstr. 21
72070 Tübingen
Telefon: 07071 -23451
Telefax: 07071-252295
E-Mail: info@dav-tuebingen.de
Vereinsstätte B12 DAV Boulder- und Kletterzentrum
Bismarckstr. 142
72072 Tübingen
Telefon: 07071 -9489630
E-Mail: info@b12-tuebingen.de
Rollstuhlzugang: ja
Im Stadtplan anzeigen
Homepage dav-tuebingen.de
Ansprechpersonen, Vereinsführung, Mitarbeiter Geschäftstelle:
Kornhausstr. 21
72070 Tübingen
Veranstaltungen, Projekte, Termine vgl. Homepage
weitere Informationen Gründungsjahr: 1892
Anzahl Mitglieder ca. 11.500

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Deutscher Alpenverein e.V.
Eintrag zuletzt aktualisiert am 07.10.2019