Direkt zum Inhalt

Corps Franconia Tübingen

Beschreibung
Das Corps Franconia besteht seit 1821 als Studentencorps an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Das Corps Franconia macht sich zur Aufgabe, eine starke Gemeinschaft von toleranten und kulturell/gesellschaftlich interessierten Tübinger Studenten zu sein, die ein zielstrebiges Studieren unter
Wahrung der alten studentischen Sitten pflegt.
Kontakt Bernd Vollmer
Österbergstraße 16
72074 Tübingen
Telefon: 07071 24687
Telefax: 07071 551229
E-Mail: cc.franconia@googlemail.com
Vereinsstätte Unser eigenes Corpshaus
Österbergstraße 16
72074 Tübingen
Telefon: 07071 24687
Telefax: 07071 551229
E-Mail: cc.franconia@googlemail.com
Rollstuhlzugang: teilweise
Homepage www.franconia-tuebingen.de
Ansprechpersonen, Vereinsführung, Mitarbeiter Das Corps Franconia wird von dem Konvent der aktiven Mitglieder (= junge Mitglieder zwischen dem zweiten und vierten Semester) geführt. So wird Vielseitigkeit durch regen Wechsel erreicht. Der Ansprechpartner wechselt also von Semester zu Semester, ist aber stets unter cc.franconia@googlemail.com zu erreichen. Nach Abschluss des Studiums tritt der junge Franke in der Regel dem Verein Alter Tübinger Franken "VATF" bei. Dieser Verein umfasst derzeit 234 Mitglieder. Er ist auch Eigentümer des repräsentativen Corpshauses in Tübingen.
Veranstaltungen, Projekte, Termine Während des Semesters bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen an, wozu uns jedermann willkommen ist. In jedem Semester finden Tanzveranstaltungen statt, außerdem Rhetorikseminare, wissenschaftliche Vorträge, Vernissagen, musikalische Abende, Empfänge und kleinere Feste. Mittwochabends treffen wir Tübinger Franken uns regelmäßig ab 20 Uhr auf dem Corpshaus (Österbergstraße 16). Die anderen Veranstaltungen sind unserer Homepage zu entnehmen. Wir freuen uns stets, wenn wir Besuch aus der Tübinger Studentenschaft empfangen dürfen.
weitere Informationen Für männliche Tübinger Studenten bieten wir sehr günstige Wohnmöglichkeiten in zentraler Lage, direkte oder indirekte Studienhilfe durch Fachbibliotheken auf dem Corpshaus, Fortbildungsseminare, Kulturveranstaltungen und das Angebot von Praktika und Ferienjobs durch die vielfältigen Beziehungen zu anderen Studienorten und dem Verein alter Tübinger Franken, dessen Mitglieder häufig in einflussreichen Positionen tätig sind.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Corps Franconia Tübingen
Eintrag zuletzt aktualisiert am 07.10.2019