Direkt zum Inhalt

Einkaufstipps

Wer ein bestimmtes Geschäft, Anbieter aus einer bestimmten Branche oder Läden in einem bestimmten Ortsteil sucht, wird im Einkaufs- und Gastronomieführer fündig. Zwölf Tübinger Fachgeschäfte und Dienstleister haben sich in der Interessensvertretung „Buy local“ zusammengeschlossen. Eine schöne Geschenkidee sind die Tübinger Einkaufsgutscheine, die in rund 130 Geschäften des Tübinger Handels und der Gastronomie eingelöst werden können. Viele Informationen rund um den Einkauf in Tübingen bietet auch das Portal www.tuemarkt.de.

Wer im Rollstuhl unterwegs ist oder nicht gut laufen kann, findet hier hilfreiche Hinweise zu Behindertenparkplätzen sowie barrierefrei erreichbaren Geschäften und Restaurants. Und wenn während des Einkaufsbummels die Blase drückt, stehen neben fünf öffentlichen Toiletten in vielen Restaurants und Kneipen „nette Toiletten“ zur Verfügung, die kostenlos genutzt werden können. Das Faltblatt Nette Toilette verrät, wo sich nette Toiletten und öffentliche Toiletten befinden.