Direkt zum Inhalt

Anmeldung und Vergabe

Ob städtische Kita oder freier Träger: In Tübingen gibt es ein einheitliches, zentrales Anmeldeverfahren für alle Einrichtungen, in denen Kinder tagsüber betreut werden. Zuständig ist die Zentrale Anmeldestelle Kinderbetreuung (ZAK), die alle Anmeldungen prüft und in einer Datenbank pflegt. Die ZAK ist bei der städtischen Fachabteilung Kindertagesbetreuung angesiedelt.

Eltern können ihr Kind online oder mit einem Papierformular für ein Kinderhaus, eine Kleinkindgruppe oder die Tagespflege anmelden. Auf dieser Seite gibt es das Anmeldeformular und Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Weitere Informationen
Anmeldung in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege: Faltblatt